Musikgarten

Im Fächerangebot „Musikgarten“ bietet die Musikschule kleineren Kindern (ca. 18 Monate bis zum Eintritt in die Früherziehung mit 4 Jahren) und ihren Eltern die Möglichkeit, in kleineren Gruppen (ca. 6 Paare pro Gruppe) die Welt der Musik für sich zu entdecken.

Sie werden mit der Lehrkraft zusammen

  • singen und tanzen,
  • Klängen lauschen,
  • Musik auf einfachen Instrumenten machen,
  • alte und neue Sprechverse lernen und
  • in Bewegungsspielen ihren Körper entdecken.

Was in der wöchentlichen 50-minütigen Stunde geschieht, können sie mit in den Alltag nehmen. Sie werden mit Musik und durch Musik wachsen und auch ihre Motorik, Gehirnentwicklung und soziale Kompetenz verfeinern. Vor allem werden sie Freude am gemeinsamen Musizieren haben.

Fachlehrer: Jeannette Friedrich